Fettabsaugung Bauch Hamburg
bei MED ESTHETIC

Störende Fettpolster am Bauch, die trotz viel Sport und gesunder Ernährung nicht verschwinden, stellen ein ästhetisches Problem dar. Dabei müssen sich die Patienten nicht mit dem überschüssigen Fettgewebe abfinden. Eine Fettabsaugung am Bauch bringt Ihre Figur wieder in einen harmonischen Einklang. 

Dr. Kirkegaard und Dr. Kurz beraten Sie gerne zu einer der am häufigsten durchgeführten OPs im Bereich der plastischen und ästhetischen Chirurgie.

Ihre Vorteile zur Fettabsaugung
bei MED ESTHETIC 

  • mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie
  • Erfahrung beruht auf mehr als 2.500 Liposuktionen
  • neuester Stand der Technik durch regelmäßige Weiterbildungen
  • vertrauen Sie auf die Kompetenz von Dr. Kurz und Dr. Kirkegaard – Fachärzte für plastische und ästhetische Chirurgie

In unserer Klinik erwartet Sie medizinische Ästhetik auf höchstem Niveau. Wir führen Operationen auf dem neusten Stand der Wissenschaft und Technik durch. Schonende, effektive Verfahren bei einer Fettabsaugung werden durch moderne Geräte und innovative Behandlungsmethoden möglich. Kombiniert wird der hohe, technische Standard mit medizinische Fachkompetenz. 

Sowohl Dr. Kurz als auch Dr. Kirkegaard sind Fachärzte für plastische und ästhetische Chirurgie. Als Patient profitieren Sie von einem weitreichenden Erfahrungsschatz, basierend auf mehr als 2.500 Fettabsaugungen.

Was kostet eine Liposuktion am Bauch?

Die Preise für eine Fettabsaugung in unserer Klinik sind so verschieden wie die Patienten selber. So hängt die Höhe natürlich davon ab, wie umfangreich die Problemzonen im Bauchbereich sind und welche OP angewandt wird. Auch die Art der Narkose wirkt sich bei der Behandlung auf die Kosten aus. Von uns erhalten Sie beim ersten Beratungsgespräch den Kostenplan für Ihre persönliche Fettabsaugung. Gerne informieren wir Sie auch über Finanzierungsmöglichkeiten.

Welche Methoden zur Fettabsaugung am Bauch gibt es?

Wir führen in unserer Klinik für plastische Chirurgie die Fettabsaugung in Tumeszenz-Technik durch. Vor dem Eingriff wird in den Bauchbereich eine spezielle Lösung infiltriert, eine Kombination aus Kochsalzlösung und Lokalanästhetikum. Auf diese Weise ziehen sich die Fettzellen zusammen und lassen sich im Anschluss leichter aus dem Gewebe absaugen. Die Fettabsaugung selber erfolgt dann mittels feiner, sehr dünner Kanülen. Anschließend legen wir Ihnen ein spezielles Kompressionsmieder an.

Häufige Fragen zur Fettabsaugung am Bauch

Die Erfahrung in unserer Praxis hat gezeigt, dass es viele Fragen gibt, die rundum eine Fettabsaugung in der Bauchregion immer wieder gestellt werden. Wir haben die häufigsten für Sie aufgelistet und beantwortet:

Bei der operativen Fettabsaugung platzieren wir die Narben meist in der Nähe des Bauchnabels. Diese sind dann nach Abschluss der Heilungsphase kaum noch zu sehen. Wichtig ist, dass Sie für den angegebenen Zeitraum nach dem Eingriff die spezielle Kompressionswäsche tragen. Hinsichtlich der adäquaten Narbenpflege erhalten Sie von uns weitere Tipps.

Die normale Menge, die bei einer Fettabsaugung in der Bauchregion entnommen wird, liegt zwischen 3 und 5 Litern. Sollte das Ergebnis nachher, sprich nach der Heilungsphase, nicht zufriedenstellend sein, so ist ein weiterer Korrektureingriff möglich. Dies ist aber nach einer Fettabsaugung meist nicht der Fall.

Nach der chirurgischen Behandlung müssen Sie nicht mit einem stationären Aufenthalt rechnen. Sie bleiben lediglich nach der OP für einige Zeit in unserer Klinik, um sich zu erholen. Danach können Sie sich abholen lassen.

Zwingend erforderlich ist das Tragen von spezieller Kompressionswäsche. Diese unterstützt den Heilungsprozess, fördert die Durchblutung sowie den Abtransport der Lymphflüssigkeit. Gleichzeitig ist sie für die Formung des Bauchs zuständig, sodass Sie nachher eine harmonische, wohlgeformte Silhouette erhalten.

In Sachen Sonnenbäder, Besuche im Solarium oder in der Sauna sowie Sport gilt in der Anfangszeit ein absolutes Verbot. Nach etwa vier Wochen können Sie wieder in die Sauna gehen oder mit einem leichten Sportprogramm beginnen.

Bei dem Beratungsgespräch haben Sie die Möglichkeit, Ihre individuellen Wünsche zu äußern. Diese gleichen wir mit den chirurgischen Techniken ab und klären, ob eine Liposuktion in Ihrem Fall sinnvoll erscheint. Sollte dies nicht zutreffen, stellen wir Ihnen alternative Behandlungsmöglichkeiten vor.

Auch der Kostenfaktor und die Frage nach der Verhaltensweise vor der OP spielen beim Beratungsgespräch eine Rolle. Sie erhalten von uns Ihren persönlichen Kostenplan, der alle Punkte rundum eine Liposuktion abdeckt. Und wir informieren Sie darüber, welche Schritte vor der OP unternommen werden sollten.

Sie sind Patient und möchten mehr über Fettabsaugung am Bauch erfahren? Dann vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

Natürlich sind wir uns darüber im Klaren, dass diese Informationen noch nicht alle Ihre Fragen zur Fettabsaugung am Bauch beantworten konnten. Gerne können Sie unser Angebot für ein unverbindliches Beratungsgespräch annehmen.

Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Fettabsaugung Hamburg DatenschutzImpressum

© Dr. Kirkegaard & Dr. Kurz